Follow by Email

Freitag, 12. April 2013

Olymp-Karte und Tourenführer: Zum Werk des Alpinisten Marcel Kurz.

Mittagsreferat von Dr. Alexa Renggli, Handschriftenabteilung der ZB Zürich, am 4. Juni 2013, 12.15 Uhr im Lesesaal Musikabteilung im Predigerchor. Zentralbibliothek Zürich, Predigerchor 33, 8001 Zürich.

Der Topograf, Alpinist und Expeditionsbergsteiger Marcel Kurz (1887-1967) verfasste u.a. die erste Übersichtsdarstellung über das Bergsteigen von Schweizern in ausseralpinen Gebieten. Unter dem Titel "Fremde Berge - ferne Ziele. Das Werk schweizerischer Forscher und Bergsteiger im Ausland" erschien sie 1948 als dritter Band der von der Schweizerischen Stiftung für Alpine Forschungen herausgegebenen Schriftenreihe "Berge der Welt".

Neben dem Kaukasus, dem Himalaya, dem Fernen Osten, den Rocky Mountains, der Anden-Kordillere und Afrika ist auch Grönland ein Kapitel gewidmet. Der Band enthält zudem biographisches Material, so u.a. über Alfred de Quervain, Paul-Louis Mercanton und Edouard Wyss-Dunant.

Das Referat und weitere Veranstaltungen finden im Rahmen der Ausstellung "Bergwelten. Die Zentralbibliotek des Schweizer Alpen-Club" statt. Zentralbibliothek Zürich: 25. April bis 7. September 2013. Flyer zur Ausstellung http://www.zb.uzh.ch/ausstellungen/mam/ausstellung_9341/rz_flyer_bergwelten_oschnittmarken.pdf

Schweizerische Stiftung für Alpine Forschung www.alpinfo.ch

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen