Follow by Email

Freitag, 21. Oktober 2016

Symposium "Prix de Quervain" 2016 (Freitag, 25. November 2016, ab 18 Uhr, Alpines Museum, Helvetiaplatz 4, 3005 Bern)

Begrüssung: Beat Hächler, Direktor Alpines Museum der Schweiz „alps“

Einführung: Prof. Hubertus Fischer, Swiss Committee on Polar and High Altitude Research

Gastvorträge
 - Prof. Dr. Thomas Stocker, Universität Bern: Polarforschung: Der Schlüssel zum Verständnis des Systems Erde

- PD Dr. Helge Niemann, Universität Basel: Gas Hydrate im Ozean: potentielle Energiequelle, Risiko und dynamischer Methanspeicher

Präsentation der prämierten Arbeiten
- Dr. Lea Steinle, Universität Basel: Environmental controls on marine methane oxidation: From deep-sea brines to shallow coastal systems

- Adrien Michel, Universität Bern: Transient Modeling of Borehole Temperature and Basal Melting in an Ice Sheet

Verleihung des Prix de Quervain für Polar- und Höhenforschung durch Prof. Hubertus Fischer, Swiss Committee on Polar and High Altitude Research

Apéro

Swiss Committee on Polar and High Altitude Research (A Committee of the Swiss Academies of Arts and Sciences) Anmeldung (bis 13. November)

Link zur Dissertation von Lea Steinle

Link zur Masterarbeit von Adrien Michel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen